Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Abfallgefäße

Allgemeine Informationen

Die An-, Ab- und Ummeldung von Müllgefäßen erfolgt im Bürgerbüro. 

Änderungswünsche können durch den Vermieter auch telefonisch gemeldet werden. Die Tonnen werden in der Regel innerhalb von einer Woche durch die Entsorgungsfirma Remondis geliefert bzw. ausgetauscht. 

 

Welche Gebühren fallen an?

Für den einmaligen Tausch im Jahr werden keine Gebühren erhoben. Jeder weitere Tausch kostet allerdings 20,00 Euro. 

Rechtsgrundlage

Abfallgebührensatzung der Stadt Rhede 

<zurückSeite drucken