Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Entsorgungsgebühren

Allgemeine Informationen

Die Entsorgungsgebühren werden dem jeweiligen Eigentümer über dem Grundbesitzabgabenbescheid berechnet.

Die Gebühren werden für die Entsorgung des Klärschlammes aus einer Kleinkläranlage bzw. einer abflusslosen Grube erhoben.

Gebührensatz 2019:

  • Kleinkläranlage: 29,31 € je m³
  • abflusslose Grube: 14,81 € je m³

Für eine vergebliche Anfahrt wird eine zusätzliche Gebühr von 25,50 € je angefangene halbe Stunde berechnet.

Rechtsgrundlage
  • Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung
  • Kommunalabgabengesetz NRW
  • Abgabenordnung
<zurückSeite drucken