Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Mobilitätskonzept

„Ausbau des Fuß- und Radwegenetzes“, „Verbesserte Anbindung der Außenbereiche als wichtiges Ziel“ und weitestgehend Zustimmung zur „autofreien Innenstadt (Bereich Markt/ Hohe Straße)“ – dies sind drei Kernaussagen des Bürgerforums „Mobil in Rhede“, welches am Dienstag, 16. November im Rheder Rats- und Kultursaal stattfand.

Meldung vom 22.11.2021
<zurückSeite drucken