Inhaltsbereich

Sie sind hier:

58. Orgelmusik zur Marktzeit

Sa, 30.10.2021, 11:30 - 12:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Der Kirchenmusiker Klaus Tewes spielt in dem halbstündigen Konzert Orgelmusik unserer europäischen Nachbarn aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es erklingen dabei Werke von Giovan Battista Martini, Charles John Stanley, Jan Křtitel Kuchař, Ernest Grosjean und Christian Friedrich Ruppe.

Klaus Tewes
In Gladbeck aufgewachsen, kam er schon früh mit der Musik in Berührung: Mit 7 Jahren Musika­lische Grundausbildung, dann die Blockflöte; als Zehnjäh­riger bekam er zum ersten Mal ein Horn in die Hand - ei­ne Beziehung, die bis heute an­hält. Kla­vierunterricht mit 13, folgte nach dem Abitur das Stu­dium Ma­the­matik und Musik fürs Lehramt in Essen. Zu Be­ginn des Studiums kam als weitere mu­si­ka­li­sche Säule die Kirchenmusik dazu; C-Examen für nebenamtliche Kirchen­mu­siker, danach 10 Jahre neben­amtlicher Kir­chen­musiker in Gladbeck. Seit 26 Jahren Leiter des Vardinholter Kirchenchores und seit etwa elf Jahren Mitglied im Organistenteam von Sankt Gudula, ar­bei­tet Klaus Tewes seit 1993 als Mathematik- und Mu­sik­lehrer am Bischöf­li­­chen Sankt-Josef-Gymnasium (Kapu) in Bocholt. Er musi­ziert daneben als Hornist in meh­re­ren En­sem­bles im Ruhrgebiet.

Rubrik
Kirchenmusik

Veranstaltungsort
Sankt-Gudula-Kirche, Rhede
Veranstalter
Kreis zur Förderung der Kirchenmusik in der Pfarrei Sankt Gudula e.V.
Gudulastraße 5
46414 Rhede
Kontaktdaten
Telefon: 02872 4028

Klaus Tewes Klaus Tewes © Klaus Tewes

<zurückSeite drucken