Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Online-Seminarreihe „Frau und Beruf“

Mi, 25.11.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
iCalendar

Seminarreihe „Frau und Beruf“: Coronabedingt fallen Präsenzveranstaltungen aus

Einige Seminare finden nun digital statt / Anmeldungen sind bei der  Gleichstellungsbeauftragten möglich

Aufgrund der aktuell steigenden Corona-Fälle hier im Kreis müssen die noch ausstehenden Präsenzveranstaltungen der Seminarreihe „Frau und Beruf“ leider abgesagt werden. Dies teilt nun die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken mit.
Doch das Seminarangebot pausiert nicht ganz: Einige Veranstaltungen finden nun digital statt.
Bereits im Frühjahr und Sommer dieses Jahres mussten Präsenzseminare ausfallen, die dann stattdessen digital durchgeführt wurden. Online-Seminare bieten die Möglichkeit, mit den Referentinnen und den übrigen Teilnehmerinnen in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Die Finanzexpertin Simone Bußmann referiert am Mittwoch, 25. November 2020, um 19 Uhr zum Thema „Ohne Moos nichts los“. In dem digitalen Seminar vermittelt sie Tipps zum Thema Geldanlage und Börse. Ebenso gibt der Vortrag Einblicke in den Handel mit Wertpapieren, Aktien und Co. sowie in die Themen Versicherungen und Altersvorsorge. „Es ist gut, wenn Frauen ihre Finanzangelegenheiten selbst in die Hand nehmen“, erklärt die Referentin. „Auch in puncto Altersvorsorge zahlt sich die finanzielle Eigenständigkeit aus“, ist die Finanzexpertin überzeugt. Insgesamt werden viele wichtige Finanzthemen mit praxisbezogenen Beispielen präsentiert.

Für alle Veranstaltungen gilt auch weiterhin: Fragen der Teilnehmerinnen, die sie über die Chat-Funktion stellen können, sind explizit gewünscht. Ziel bleibt es, die Seminarreihe in den Städten und Gemeinden im kommenden Jahr als Präsenzveranstaltungen fortzusetzen. Ob das möglich ist, hängt von der nicht vorhersehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie ab.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen nimmt hier in Rhede die Gleichstellungsbeauftragte Ute Schulte per Mail: u.schulte@rhede.de oder per Telefon 02872-930240 entgegen. Diese leitet dann die Zugangsdaten der Referentinnen für die Online-Seminare an die Teilnehmerinnen weiter. 

 

Rubrik
Frauenveranstaltungen

Veranstaltungsort
Digital, Rhede

Gleichstellung Online Gleichstellung Online

<zurückSeite drucken