Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Beteiligungsverwaltung

Allgemeine Informationen

Ziel der Beteiligungsverwaltung ist es, eine effiziente Beteiligungssteuerung bei den städt. Unternehmen und sonstigen städt. Beteiligungen an Unternehmen zu erreichen. Dabei steht die Sicherung und Erfüllung der kommunalrechtlichen Pflichten der Stadt bei ihren privatrechtlichen Unternehmen im Vordergrund. 

  •  Unternehmenssteuerung und Überwachung (Kontrolle) der Beteiligungen der Stadt sowie die Wahrnehmung hieraus resultierender Rechte (Gesellschaftsrechte etc.) einschl. Mandatsträgerbetreuung.
  • Festlegung von Leistungs-, Qualitäts- und Finanzzielen von strategischer Relevanz und Abstimmung mit den fachpolitischen Zielen (Beschlüsse des Rates zur Unternehmenspolitik etc.).
  • Aufbau und Durchführung eines Beteiligungscontrollings.

Die Stadt Rhede ist zur Zeit an den folgenden Unternehmen beteiligt: 

  • Stadtwerke Rhede GmbH (100 Prozent)
  • Kommunalunternehmen Flächenentwicklung Rhede (Anstalt öffentlichen Rechts – 100 Prozent)
  • WohnBau Westmünsterland e.G.
  • Bocholter Bauverein e.G.
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
  • Volksbank Rhede e.G.
Rechtsgrundlage

§ 112 Absatz 3 Gemeindeordnung NRW

<zurückSeite drucken