Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Gebäudeunterhaltung und -bewirtschaftung

Allgemeine Informationen

Die Stadt Rhede bewirtschaftet städtische Immobilien mit einer Nettogrundfläche von insgesamt 40.896 Quadratmetern (Stand 2004). 

Zu den Leistungen dieses Produktes gehören: 

  • Unterhaltung, Instandsetzung und Sanierung von städtischen Hochbauten und betriebstechnischen Anlagen (Begutachtung und Inspektion, Planung, Realisierung, Projektsteuerung und Bauherrenbetreuung),
  • Bewirtschaftung der städtischen Gebäude (Ver- und Entsorgung u.a.),
  • Gebäudereingung in Eigenregie und durch Privatunternehmer,
  • Kontrolle, Optimierung, Wartung und kleinere Reparaturen von technischen Anlagen und Installationen (Elektro, Sanitär, Heizung, Lüftung u.ä.) und andere Handwerksleistungen im geringen Umfang.
<zurückSeite drucken