Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Wertstoffhof Rhede

Allgemeine Informationen

Der Wertstoffhof Rhede wird von der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland mbH, Estern 41, 48712 Gescher, betrieben. Anlieferungen am Wertstoffhof sind möglich zu den Öffnungszeiten:
montags bis freitags 8.30 - 17.30 Uhr
samstags  9.00 - 13.00 Uhr.

Die Anlieferungen für Grünabfall und auch Altpapier (bis zu 3 m³) sowie Elektro-/ Metallschrott und Sperrmüll sind kostenfrei. Auch Leichtverpackungs-Abfall (gelbe Tonne) wird in durchsichtig verpackten Säcken kostenfrei angenommen. Bauschutt, Altreifen und gewerbliche Abfall sind kostenpflichtig.

Am Wertstoffhof kann auch in Säcke verpackter Kompost beziehungsweise Blumenerde für 2,00 Euro erworben werden.

Wertstoffhof Rhede, Zum Kottland 8, Telefon 93 22 49-0 (Firma August Wessels GmbH)

Wertstoffhöfe nur mit Mund-/Nasenschutz betreten
Die Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland sowie die Stadt Rhede weist daraufhin, dass der Wertstoffhof nur mit Mund-/Nasenschutz zu betreten ist. 
Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. 
Helfen Sie dabei, andere zu schützen und Infektionsketten zu unterbrechen! Tragen Sie daher auf den von der EGW betriebenen Wertstoffhöfen grundsätzlich einen Mund-/Nasenschutz! 
Dies schützt andere Bürger und die Mitarbeiter! 

<zurückSeite drucken