Inhaltsbereich

Selbständige

DetailinformationenzuklappenFührungszeugnis
Der Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses wird im Bürgerbüro aufgenommen und weitergeleitet an das Bundeszentralregister in Bonn. In der Regel dauert es 10 - 14 Tage, bis dem Antragsteller das Zeugnis zugeschickt wird. Bei den Führungszeugnisanträgen wird nach den privaten (Belegart N), denen zur Vorlage bei einer Behörde (Belegart O) und nach den erweiterten unterschieden.   Möchten Sie das Führungszeugnis bei einer Behörde vorlegen, die die Belegart "O" vorgeben, nennen Sie...
DetailinformationenzuklappenGaststättenerlaubnis
Ein Gaststättengewerbe betreibt, wer Getränke und/oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht. Wer eine Gaststätte eröffnen möchte, benötigt hierzu eine Erlaubnis der Stadt Rhede. Diese ist von der Prüfung der persönlichen Zuverlässigkeit des Wirtes, aber auch von der baulichen Eignung des in Aussicht genommenen Objektes abhängig.   Für den Betrieb einer Gaststätte, das sind z.B.  -Schank- und/oder Speisewirtschaften -Trinkhallen -Imbißwirtschaften ...
DetailinformationenzuklappenGestattung
Wenn Sie bei einem Sportturnier, Straßenfest, Sommerfest, Schützenfest oder einer ähnlichen Veranstaltung alkoholische Getränke gegen Entgelt anbieten, müssen Sie eine gaststättenrechtliche Genehmigung (Gestattung) beantragen.   Der Antrag kann mit Hilfe des angebotenen Formulars schriftlich gestellt und sollte vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung eingereicht werden. 
DetailinformationenzuklappenVermietung und Vermittlung von Raum
Die Stadt Rhede vermietet Räume in städtischen Gebäuden für zweckorientierte Nutzungen.  Zu den Leistungen gehören:  -Vermietung von Räumen in städtischen Gebäuden an interne Nutzer (interne Mieter) -Vermietung und Verpachtung von Räumen in städtischen Gebäuden an externe Nutzer (externe Mieter) -Anmietung von Räumen für Zwecke der Stadt Rhede.
DetailinformationenzuklappenUnternehmens- und beschäftigungorientierte Dienstleistungen
Unternehmens- und beschäftigungsorientierte Dienstleistungen richten sich an ortsansässige und ansiedlungsinteressierte Gewerbebetriebe sowie Existenzgründer. Zielgruppe für die Beschäftigungsförderung sind außerdem Arbeitnehmer aus Rhede und Umgebung.   Die städtische Wirtschaftsförderung verfolgt u.a. die folgenden Ziele:   -Erhalt eines wirtschaftsfreundlichen Klimas zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen -Positive Entwicklung des vorhandenen Wirtschaftspotentials ...
<zurückSeite drucken